Diese Website nutzt Cookies, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wir nutzen diese ausschließlich in anonymisierter Form! Mit der Nutzung der Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

geoGLIS

Die geoGLIS oHG wurde 1996 von Beate Stabenow und Achim Wolf in Eckernförde im Technik- und Ökologiezentrum (TÖZ) gegründet. Im Januar 2010 haben wir unsere derzeitigen Büroräume in der Marienthaler Straße 7 bezogen und somit Eckernförde als Standort treu geblieben.

Zu unserem Arbeitsfeld gehören alle Dienstleistungen zum Thema Geoinformationssysteme. Dazu gehören z.B.

  • die Erfassung bzw. Digitalisierung raumbezogener Daten,
  • die Beratung von Kunden im Rahmen der Einführung von Geoinformationssystemen,
  • die Durchführung von Schulungen und der Support beim Betrieb von Geodateninfrastrukturen

 und der onmaps-Kartendienst, über die wir auf diesem Portal informieren möchten.

Die geoGLIS oHG wurde 1996 von Beate Stabenow und Achim Wolf in Eckernförde im Technik- und Ökologiezentrum (TÖZ) gegründet.  Im Januar 2010 haben wir unsere derzeitigen Büroräume in der Marienthaler Straße 7 bezogen und sind somit Eckernförde als Standort treu geblieben. 
Zu unserem Arbeitsfeld gehören verschiedende Dienstleistungen zum Thema Geoinformationssysteme. Dazu gehören z.B. die Erfassung bzw. Digitalisierung raumbezogener Daten, die Beratung von Kunden im Rahmen der Einführung von Geoinformationssystemen, die Durchführung von Schulungen und der Support beim Betrieb von Geoinfrastrukturen, und der onmaps-Kartendienst, über die wir auf diesem Portal informieren möchten. 

geoGLIS oHG
Marienthaler Straße 7
24340 Eckernförde

Geschäftsführung:
Beate Stabenow
Achim Wolf

HRA 728 EC
Amtsgericht Kiel
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 201 056 829

Ihre Ansprechpartner für Technik und GIS: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ihr Ansprechpartner für Technik und Programmierung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ihre Ansprechpartnerin für Programmierung und K3-Umwelt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ihre Ansprechpartnerin für Digitalisierung, Marketing und Vertrieb: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ihr Ansprechpartner für Karten-Inhalte und -darstellung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

geoGLIS oHG
Marienthaler Straße 7
24340 Eckernförde

Geschäftsführung:
Beate Stabenow
Achim Wolf

HRA 728 EC
Amtsgericht Kiel
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 201 056 829

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Allgemeine Nutzungsbedingungen für den onmaps-Kartendienst der geoGLIS oHG (www.onmaps.de)


Die geoGLIS oHG, Eckernförde entwickelt auf Basis von Original-ATKIS®-Daten des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie (bkg) sowie der Gebäudeumringe aus dem deutschen Liegenschaftskataster
(ALKIS) Kartographieprodukte flächendeckend für Deutschland und bietet diese für die Online-und Offline Nutzung sowie für die Erstellung von Printprodukten an. Darüber hinaus werden Kartendaten auf der Basis von OpenStreetMap-Daten erzeugt und angeboten.
Der online-Kartendienst steht als WMS/WMTS zur Verfügung. Georeferenzierte Rasterkacheln werden in verschiedenen Formaten (png/pgw; tif/tfw), Kartenausschnitte für Printprodukte auch als vektorielles pdf geliefert.

  • Die Rechte an den Original-ATKIS®-Daten sowie den Gebäudeumringen (ALKIS) verbleiben beim Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (bkg), bzw. der Bezirksregierung Köln als zentrale Vertriebsstelle für Gebäudedaten aus ALKIS. Der Endnutzer (Kunde) ist nicht berechtigt die originären Vektorgeometrien zu kopieren, zu extrahieren, zu zerlegen und auf eigenen Systemen, Rechnern oder in Datenbanken zu speichern. Der Endnutzer (Kunde) erwirbt ein einfaches, nicht ausschließliches und nicht übertragbares Nutzungsrecht an den abgeleiteten Karten.
  • OpenStreetMap® sind „Open Data“, die gemäß der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) verfügbar sind.
  • Die geoGLIS oHG übernimmt keine Gewährleistung für die Inhalte, Vollständigkeit und Richtigkeit der gelieferten Kartendaten.
  • Die geoGLIS oHG haftet nicht für Personen-, Sach- und Vermögensschäden und dazugehörige Folgeschäden, die dem Nutzer durch oder infolge von Übernahme, Weiterverarbeitung oder Nutzung der Daten entstehen. Dies gilt auch für Ansprüche Dritter.
  • Das erteilte Nutzungsrecht beschränkt sich auf die im Angebot/Vertrag aufgeführten Nutzungszwecke.
    Folgende Nutzungsrechte können lizensiert werden:
    1. auf Einzelplatzrechnern (offline/ online)
    2. im firmeneigenen, geschlossenen Intranet (online/ offline/eigene Serverinstallation)
    3. im öffentlich zugänglichen Internet (online)
    4. für Printprodukte (offline) im Rahmen einer kostenfreien Verteilung
  • Die Nutzung des online-Kartendienstes im geschlossenen Intranet des Endkunden beschränkt sich auf die im Angebot/ Vertrag vereinbarte Anzahl der Arbeitsplätze, an denen der Kartendienst genutzt wird.
  • Die Nutzung des online-Kartendienstes im öffentlichen Internet beschränkt sich auf die im Angebot/Vertrag vereinbarten, benannten Internetportale bzw. Domains, auf denen der Kartendienst angezeigt wird.
  • Die Verwendung der onmaps-Karte für Printprodukte ist, soweit vertraglich nichts anderes vereinbart wurde, auf die im Angebot/ Vertrag benannten Produkte sowie der dafür festgelegten Auflagenzahl und das vereinbarte Papierformate (cm) beschränkt.
  • Der Nutzungszeitraum für den online-Kartendienst hat, soweit vertraglich nichts anderes vereinbart ist, eine Mindestlaufzeit von einem Jahr und wird stillschweigend um ein weiteres Jahr verlängert, solange nicht mindestens 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit (mit Beginn der Freischaltung des Dienstes) schriftlich gekündigt wurde. Der Nutzungszeitraum für offline bereitgestellte Rasterkacheln der onmaps-Karte richtet sich nach dem im Angebot/Vertrag getroffenen Vereinbarungen.
  • Eine Weitergabe der onmaps-Kartendaten (auch der WMS/WMTS - URL oder als iFrame) an Dritte (z.B. Dienstleister des Kunden) ist nur zulässig, wenn dies zur Bearbeitung von internen Geschäftsprozessen des Endkunden notwendig ist. Dritte erhalten damit kein Recht, die onmaps-Kartendaten für eigene Zwecke zu nutzen. Der Nutzer/ Endkunde trägt Sorge dafür, dass im Rahmen der Weitergabe an Dritte diese ebenfalls verpflichtet werden, sich an die vorliegenden Nutzungsbedingungen zu halten.
  • Eine Zwischenspeicherung (Cache) der über den online-Dienst (WMS/WMTS) abgerufenen Bilddateien ist gestattet, sofern dies der Sicherstellung der Datenverfügbarkeit bei Ausfall der Internet-Verbindung dient.
  • Die Erstellung von kommerziellen Folgeprodukten durch den Endnutzer (Kunden) ist ausgeschlossen, bzw. nur in Absprache (Vertrag) mit geoGLIS oHG zulässig.
  • Im Rahmen jeder Veröffentlichung oder Präsentation der onmaps-Karten online oder offline ist an geeigneter Stelle folgender Quellenvermerk anzugeben:
    Karte: onmaps.de ©GeoBasis-DE/BKG/NRW <Jahr des letzten Datenbezuges>
    Kartendaten, die auf der Basis von OpenStreetMap erstellt wurden, sind mit folgendem Quellenvermerk zu kennzeichnen:
    Karte: onmaps.de ©OpenStreetMap-Mitwirkende/ http://www.openstreetmap.org/copyright
  • Im Rahmen von Teststellungen dürfen die übermittelten onmaps-Kartendaten ausschließlich für interne Testzwecke verwendet werden. Nach Ablauf des Testzeitraumes sind alle onmaps-Kartendaten zu löschen.
  • Mit Vertragsende bzw. mit Ablauf des vereinbarten Nutzungszeitraums erlöschen alle Pflichten der geoGLIS oHG zur Bereitstellung und Aktualisierung der onmaps-Kartendaten. Das Nutzungsrecht des Endnutzers (Kunden) erlischt.
  • Der Endnutzer (Kunde) akzeptiert mit der Auftragserteilung an geoGLIS oHG die vorliegenden Nutzungsbedingungen. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind ausgeschlossen.


Stand: 11.02.2016

Über uns

Die geoGLIS ist Dienstleister für zahlreiche kundenspezifische, individuelle Leistungen rund um den Kartendienst Onmaps.de. Die onmaps-Karte ist also kein Produkt von der Stange, sondern passt sich dem Kundenwunsch an.

Kontakt

  • Marienthaler Str. 7, 24340 Eckernförde
  • Tel: +49 (0)4351-754 91 0
    Fax: +49 (0)4351-754 91 29
  • https://twitter.com/geoglis
  • Support mit Teamviewer
Back to Top